29
Aug
08

neue iPhone App: MEDIQUATION

Ich glaube das passiert auch den Besten von uns: man lernt sie zwar im Laufe unseres jahrelangen Studiums immer wieder, vergisst sie aber natürlich relativ rasch, falls man sie nicht regelmäßig verwendet: medizin. Gleichungen und Formeln (engl: equations)

Und hin und wieder braucht man sie ja doch, und da kommt die iPhone Application MEDIQUATIONS   [App Store[Entwickler Website]  genau richtig. Mit ihrer Hilfe lassen sich sowohl die Formeln nachschlagen als auch berechnen. 

Von den insgesamt 40 Formeln seien hier nur die wichtigsten erwähnt 

  • APGAR
  • Glasgow Coma Scale
  • BMI
  • Anion/Osmotic Gap
  • Mittl. art. Blutdruck
  • und und und (hier die komplette Auflistung: LINK )

Also ein nützliches Tool für die unterschiedlichsten Fachrichtungen; auf den ersten Blick könnte ich mir vorstellen, dass neben der Studentenschaft vor allem Anästhesisten, Internisten, Endokrinologen, Diabetologen uvm. ihre Freude damit haben könnten.
Angeblich wird sogar an einer deutschen Version gearbeitet – sobald ich mehr weiß poste ich es natürlich. 

Erfahrungsberichte sind natürlich willkommen – hier noch ein wichtiges Detail: diese Application kostet 3,99€


0 Responses to “neue iPhone App: MEDIQUATION”



  1. Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


August 2008
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

%d Bloggern gefällt das: